Über uns

 

Unsere Vision

„Vision ist die Kunst, etwas Unsichtbares zu sehen“, sagte einmal Jonathan Swift. Für uns ist das Realität. Und wir wollen das Unsichtbare sichtbar machen.

Wir möchten in Deutschland bleiben und für ein vergleichsweise kleines Budget jedem das Training ermöglichen, welches er sich wünscht. Ob Freizeit- oder A-Spieler, wir versuchen immer, die bestmögliche Gruppe für Dich zu finden.

Im Training geht es uns mehr um das WIE als um das WAS. Denn das WAS kennt Ihr, aber kennt Ihr auch das WIE?

Für jede 8er Trainingsgruppe haben wir 1 Trainer, 2 Felder und 16-32 Bälle, denn nichts ist schlimmer als ständig den Ball zu holen oder in der Warteschlange auf den Einsatz zu warten. Unser Credo sind Ballkontakte, Technik, Bewegung und konditionelle Rücksichtnahme. Bestenfalls bist Du auch ein zweites oder drittes Mal dabei: Dann erinnern wir uns an Dich und setzen da an, wo wir aufgehört haben, sodass Du Dich sukzessive über einen längeren Zeitraum verbesserst.

Um die Vision umsetzen zu können, sind unsere Plätze limitiert.

„Vision ist die Kunst, etwas Unsichtbares zu sehen.“

Jonathan Swift

Unsere Philosophie

Egal, auf welchem Niveau Du spielst, für uns sind alle Teilnehmer gleich wertvoll. Wir legen die Hand für Dich ins Feuer…

Du bekommst im Training auf Dich abgestimmtes Feedback, konzentriert und auf den Punkt. Wir reden kein Larifari, sondern Tacheles. Wir sind empathisch und trotzdem bestimmend, wenn es sein muss.

Abends sitzen wir am Feuer, spielen lustige Spiele oder quatschen einfach nur und lassen den Abend ausklingen.

Und das Wichtigste kommt wie immer zum Schluss. Wenn Ihr mit einem weinenden Auge die Heimreise antretet, haben wir unsere Mission erfüllt.

„Wir möchten unsere Erfahrungen teilen. Mit Spielern, Trainern. Allen.

Und nehmen gern mehr Erfahrungen mit.“

BeachArt

Unsere Headcoaches

Stefan Drews

Stefan Drews

Headcoach

  • Trainer seit 2004 und BeachArt Headcoach
  • A-Lizenz und Hallenerfahrung von Kreisliga bis 2. Bundesliga
  • Beachvolleyball-Kadertrainer des NWVV von 2014-2018 und Trainerreferent für NWVV und WVV seit 2014
  • Erfolge als Trainer: 5x Deutscher Meister U18-U19, Bundespokalsieger U17, 6x Deutscher Vize-Meister U17-U19
  • Entdecker und Trainer von Anna-Lena Grüne (2020 Partnerin von Kira Walkenhorst) und Lea-Sophie Kunst (Europameisterin U18 und Profispielerin)
Martin Richter

Martin Richter

Headcoach

  • Trainer seit 1999 und BeachArt Headcoach
  • B-Lizenz und Hallenerfahrung von Kreisklasse bis 1. Bundesliga
  • Landesauswahltrainer der Polizei seit 2013 und Trainerreferent des NWVV seit 2009
  • langjähriger Trainer beim TSV Giesen im Bereich Oberliga bis Dritte Liga
  • 3 Jahre Co-Trainer der Bundesligamannschaft des TSV Giesen „Helios GRIZZLYS“
  • Schöpfer und Betreiber der Lehrplattform VolleyballKOMPASS seit 2017
BeachArt Gold EM U18
Martin Richter BeachArt

Beachcamps

Teilnehmer

Deutsche Meister

Deutsche Vizemeister

Jahre Erfahrung

Beachart Sportevents Logo white

Teilnehmen? Hier anmelden

Schreibe uns unter info@beachart-sportevents.de
oder ruf gleich an +49 (0) 1515 696 8121

Copyright © 2021 BeachArt-Sportevents GmbH i.G. | Impressum | Datenschutz | AGB